Höhepunkte am Main-Donau-Kanal, MS SE-MANON

10 Tage Flusskreuzfahrt mit All-Inclusive Verpflegung jetzt schon ab 1249€ p.P.!

Frühbucher-Bonus: Sparen Sie 50€ pro Person bei Buchung bis zum 28. Februar 2023! Der Rabatt wird im Anschluss an die Buchung von unserer Kundenberatung nachträglich abgezogen. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

An Donau, Main und Rhein gibt es allerhand zu erleben.Entdecken Sie zwischen Passau und Düsseldorf wunderbare Landstriche, zauberhafte Altstadtidylle, die Skyline der Metropole Frankfurt, UNESCO geschützte Denkmäler und Städte mit einzigartigem Flair. Kommen Sie mit uns auf diese außergewöhnliche Reise. Die Schönheiten am Main-Donau-Kanal, Main und Rhein werden Sie begeistern.

leicht
leicht
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • individuell und ungeführt
Karl-Heinz Degen
+49 471 80073 539 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Sonnenaufgang am Main-Donau-Kanal

Reiseverlauf

Tag
Strecke

Individuelle Anreise zur Einschiffung in die 3-Flüsse-Stadt Passau. Unsere Bordreiseleitung begrüßt Sie mit einem Willkommens-Sekt.

Regensburg gleicht einem lebendigen Geschichtsbuch. Nur wenige Städte lassen Jahrtausende alte Geschichte so greifbar werden wie die malerische Welterbestadt. Lernen Sie bei einem geführten Stadtrundgang (fakultativ) diese Schönheit an der Donau kennen und lieben.

Am Morgen erreichen Sie die Frankenstadt Nürnberg. Bei einer kombinierten Stadtrundfahrt/-gang (fakultativ) erleben Sie die sehenswerte mittelalterliche Altstadt. Streifen Sie während des Stadtrundgangs durch die engen Gassen und entlang der historischen Stadtmauer. Bei der Rundfahrt dürfen Stationen wie die Lorenzkirche, der 19 m hohe Schöner Brunnen oder der Hauptmarkt natürlich nicht fehlen.

Gehen Sie heute mit uns auf eine Stadtführung (fak.) der anderen Art rund um den Bamberger Domberg und das Alte Rathaus. Der Bamberger Geschichtenerzähler erzählt Bürger-, Bistums- und Gärtnergeschichten, Geschichten zur Hexenverfolgung, zum Rathaus- und Dombau, zu Levi Strauß und Stauffenberg, über Franken und Bayern. Sie werden sich noch lange an all die Geschichten erinnern – versprochen. Der Tag neigt sich dem Ende und Sie sind noch nicht bettschwer? Folgen Sie dem Ruf des Nachwächters in Schweinfurt und begleiten Sie ihn auf seiner abendlichen Runde (fakultativ). Erleben Sie die ganz besondere Atmosphäre von Schweinfurts Gassen und der alten Stadtmauer bei Nacht.

Die Universitätsstadt Würzburg, schön gelegen inmitten von Weinbergen, wird überragt von ihrem Wahrzeichen, der Festung Marienberg am Main. Würzburg ist Weinstadt, war Sitz der Fürstbischöfe und ist Regierungssitz von Unterfranken. Begleiten Sie uns auf einem nachmittäglichen Stadtspaziergang (fak.) rund um die Altstadt. Neben dem historischen Rathaus und dem romanischen Kiliansdom steht auch die gotische Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider auf dem Programm.

Lassen Sie sich von der fränkischen Gastlichkeit willkommen heißen und genießen Sie Wertheim bei einem geführten Stadtrundgang „mit Schuss“ (fakultativ). Entdecken Sie die mittelalterlichen Gassen und prächtigen Fachwerkhäuser dieser romantischen Stadt an Main und Tauber. Neben fränkischem Charme hat Wertheim einiges zu bieten: der historische Marktplatz, die Stiftskirche und der Engelsbrunnen, um nur einige der Sehenswürdigkeiten zu nennen. Bei dieser Stadtführung kommen Sie nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch - es werden zwei Weine verkostet - auf Ihre Kosten.

Auch in der Bankenstadt am Main mit der bekannten Skyline müssen Sie das „Frankfurter Nationalgetränk“ probieren. Auf einer Fahrt mit der historischen Straßenbahn, dem „Ebbelwei-Express“ – hochdeutsch Apfelwein-Express – erfahren Sie bei Musik, Brezeln und „Ebbelwei“ mehr über das alte Frankfurt - ein unvergessliches Frankfurt-Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten. Am Abend erreichen Sie Rüdesheim. Und wie soll es anders sein? Wir bleiben bei den weltlichen Genüssen – es erwartet Sie eine abendliche Fahrt mit der Winzerexpress durch die bekannten Rüdesheimer Weinberge (fakultativ).

Am weltweit bekannten Deutschen Eck, liegt Koblenz, eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands. Ein ganz besonderer Ausflug (fak.) erwartet Sie: Mit der Seilbahn geht es zur Festung Ehrenbreitstein. Erleben Sie aus der Luft den atemberaubenden Blick auf das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Ein Besuch der Festung mit Blick über die Stadt und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal schließt sich an. Ein geführter Altstadtrundgang rundet den Ausflug ab.

Bonn ist ehemalige Hauptstadt mit 2000-jähriger Geschichte, sehenswerte Metropole und Tor zum Mittelrheintal. Schon viele Dichter, Maler und Musiker ließen sich von der Schönheit der Landschaft mit ihren Felsen, bewaldeten Hängen und Weinterrassen inspirieren. Am Nachmittag entdecken Sie während der Stadtrundfahrt/-gang (fakultativ) die vielen Facetten der Stadt. Erleben Sie die prachtvollen Fassaden der Gründerzeithäuser, die Museumsmeile, Bad Godesberg mit seinem Villenviertel sowie das Poppeldorfer Schloss und das ehemalige Regierungsviertel.

Und schon bricht der letzte Abend dieser abwechslungsreichen Kreuzfahrt an. Freuen Sie sich auf das Gala-Dinner.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Rückreise.

Karte

Karte Höhepunkte am Main-Donau-Kanal

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Passau
  Saison 1
16.06.2023 |
Freitag
MS SE-MANON, Passau-Düsseldorf, Hauptdeck, DE-RHKPD-10X-H
Basispreis
1.249,00
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 1.873,50
MS SE-MANON, Passau-Düsseldorf, Oberdeck, DE-RHKPD-10X-O
Basispreis
1.699,00
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 2.548,50
MS SE-MANON, Passau-Düsseldorf, Mitteldeck, DE-RHKPD-10X-M
Basispreis
1.549,00
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 2.323,50
Saison 1
16.06.2023 |
Freitag
MS SE-MANON, Passau-Düsseldorf, Hauptdeck, DE-RHKPD-10X-H
Basispreis
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
MS SE-MANON, Passau-Düsseldorf, Oberdeck, DE-RHKPD-10X-O
Basispreis
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
MS SE-MANON, Passau-Düsseldorf, Mitteldeck, DE-RHKPD-10X-M
Basispreis
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
1.249,00
1.873,50
1.699,00
2.548,50
1.549,00
2.323,50
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen
  • Flusskreuzfahrt mit MS SE-MANON☀☀☀☀ laut Reiseverlauf
  • 8 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück
  • All-Inclusive-Verpflegung an Bord: 9 x Frühstück, 8 x 4-Gang-Mittagessen, 8 x Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 8 x 4-Gang-Abendessen, 1 x Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü, 9 x kleiner Mitternachtssnack. Getränkepaket: Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Bordmusiker
  • SE-Tours-Reisebegleitung
Nicht eingeschlossene Leistungen

An- und Abreise, Parkgebühren, Getränke außerhalb von 10:00 – 22:00 Uhr, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Versicherungen, Ausflüge, Wi-Fi.

Infos

Wichtige Hinweise:

Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die aktuell gültigen Sicherheits- und Hygienevorschriften (wie z.B. Testnachweis) unter: https://www.se-tours.de/de/reiseinfos/info-corona-virus

Die Teilnehmer/innen an unseren Reisen tragen selbst die Verantwortung, die aktuellen Corona-Reisebestimmungen zum Reisezeitpunkt zu prüfen und einzuhalten.

Einschiffung ab 16:00 bis 17:00 Uhr | Ausschiffung ab 9:00 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl 80 Personen bis 21 Tage vor Anreise

Ausflugsprogramm Gern senden wir Ihnen vor Reiseantritt ein Bestellformular mit unserem Angebot an Landausflügen zu. Die Ausflüge werden in Deutsch angeboten.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen. Bitte beachten Sie: Auf dieser Strecke kann es aufgrund niedriger Brücken überwiegend zur Sperrung des Sonnendecks kommen.

Sonstige Hinweise Bedenken Sie bitte, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“, andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Bei Schleusendurchfahrten muss immer mit Störungen gerechnet werden. Bitte beachten Sie: bei Niedrigwasser muss ggf. der Pool geleert werden, um den Tiefgang des Schiffes zu verringern und steht dann nicht zur Verfügung.

Reisedokumente EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittsversicherung.

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters, die diesem Folder beiliegen.

Veranstalter: SE-Tours GmbH, Am Grollhamm 12a, 27574 Bremerhaven

 

Ausflüge

Ihr Schiff

Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer Reise
Karl-Heinz Degen
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren

Tourencharakter
leicht

Sommer an Mosel und Saar, MS SE-MANON

individuell und ungeführt / 9 Tage
Tourencharakter
leicht

Koblenz - Düsseldorf, MS SE-MANON

individuell und ungeführt / 4 Tage
Tourencharakter
leicht

Rheinsymphonie, MS SE-MANON

individuell und ungeführt / 6 Tage
Tourencharakter
leicht

Donauwalzer, MS ALBERTINA

individuell und ungeführt / 8 Tage