Herbststimmung entlang der Weser, MS PRINCESS

Weserrenaissance, Grafschaften und allerhand Sagenhaftes

Weserrenaissance, Grafschaften und allerhand Sagenhaftes erwartet Sie auf einer entspannten Flusskreuzfahrt über die Weser und den Mittellandkanal. Genießen Sie die farbenfrohe Herbstlandschaft während Ihr Schiff seicht übers Wasser gleitet. Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute so nah liegt.

leicht
leicht
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • individuell und ungeführt
Sabine Miedlich
Sabine Miedlich
+49 471 80073 525 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Herbstlaub

Reiseverlauf

Tag
Strecke

Individuelle Anreise nach Bremen. Unsere Bordreiseleitung begrüßt Sie mit einem Willkommensgetränk in der Wesermetropole. Genießen Sie eine erste Dinner Cruise an Bord.

Am Vormittag erwartet Sie die Grafschaft Hoya, der geografische Mittelpunkt Niedersachsens. Die Grafschaft bietet Märchenhaftes für alle, die sich Sagen und Legenden nicht entziehen möchten. Es ranken sich phantastische Erzählungen und Geschichten um die „sagenhafte“ Region, denen Sie während eines Rundgangs gern lauschen dürfen (fakultativ). Am Nachmittag erreichen Sie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Mittelweser: Nienburg. Das Herzstück der Stadt ist die Altstadt mit ihren Fachwerkfassaden, Renaissancefronten und Ziegelmauerwerken. Das vermutlich älteste Gebäude der Stadt ist der Stockturm, der Rest der einstigen Wasserburg der Grafen von Hoya. Früher im Dienste des Grafen unterwegs, können Sie heute den Mythen, Sagen und Geschichten des Nachtwächters während seines Rundgangs gespannt zuhören (fakultativ, Änderungen vorbehalten).

Lebendige Geschäftsstraßen wechseln sich ab mit stillen Gassen und weiten Plätzen, Romantik, Gotik, Weserrenaissance und Historismus prägen das Stadtbild von Minden und verleihen ihm seinen unverwechselbaren Charme. Imposant ragt der mehr als 1200-jährige Mindener Dom zum Himmel und gilt als die schönste Hallenkirche Deutschlands. Nutzen Sie den Tag für einen Streifzug mit einem Stadtführer durch Mindens Ober- und Unterstadt (fakultativ), die so vielseitig und voller Abwechslung sind wie die Geschichte Mindens.

Gegen Mittag erreicht Ihr Schiff das kleine Fachwerkörtchen Bad Essen im Osnabrücker Land. Nach dem Mittagessen an Bord besteht die Möglichkeit zu einem kurzen individuellen Rundgang durch den Sole-Ort bevor Ihr Schiff die Weiterfahrt antritt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, sich auf einen Ausflug in die lebendige Vielfalt der Friedensstadt Osnabrück (fakultativ) zu begeben. Sie ist eine Großstadt, aber gerade noch klein genug, um alles in kurzer Entfernung zu erreichen. Osnabrück ist die Stadt des Westfälischen Friedens von 1648. Erfahren Sie bei einem Rundgang Osnabrücker Geschichte und sammeln Sie viele neue Eindrücke an Orten aktiver Friedenskultur und der Erinnerung. Das spätgotische Rathaus, der barocke Fachwerkbau Walhalla und das Museumsquartier sind nur ein kleiner Teil der geschichtlichen Zeitzeugen dieser Stadt. Ihr Ausflug endet anschließend nach dem Transfer nach Bramsche, wo Sie wieder an Bord gehen. Genießen Sie den Abend an Bord und lassen Sie die Erlebnisse des Tages bei einem Glas Wein im Salon Revue passieren.

Beginnen Sie den Tag mit einem ausgedehnten Frühstück und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Gegen Mittag erreichen Sie die Friedenstadt Münster – ein Teil des Westfälischen Friedens zur Beendigung des 30jährigen Krieges wurde 1648 in Münster geschlossen und erhielt dafür 2015 das Europäische Kulturerbe-Siegel. Münster steht für Geschichte mit Zukunft, für Kulturhochburg und Fahrradparadies, für Bischofsitz und Studentenstadt. Erleben Sie die Vielfältigkeit dieser Stadt bei einer Besichtigung (fakultativ) rund um die Arkaden des Prinzipalmarktes im Stadtkern, den mächtigen St. Paulus Dom und das Schloss Münster, das heute die Universität beherbergt. Am Abend erwartet Sie zum Ausklang einer erlebnisreichen Reise das Abschlussdinner an Bord Ihres Schiffes. Genießen Sie den Abend in geselliger Runde mit Kapitän und Crew.

Nach der Ankunft in Münster erfolgt die Ausschiffung und individuelle Rückreise.

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick

2-Bett Außenkabine inkl. Vollpension schon ab € 849,-

Anreiseort: Bremen
  Saison 1
10.11.2022 |
Donnerstag
Herbststimmung entlang der Weser, MS PRINCESS, Bremen - Münster, OBERDECK, DE-WEKBM-08X-O
Basispreis
799,00
Herbststimmung entlang der Weser, MS PRINCESS, Bremen - Münster, HAUPTDECK, DE-WEKBM-08X-H
Basispreis
699,00
2-Bett-Kabine vorne/hinten 599,00
2-Bett Kabine zur Einzelnutzung 1.049,00
Saison 1
10.11.2022 |
Donnerstag
Herbststimmung entlang der Weser, MS PRINCESS, Bremen - Münster, OBERDECK, DE-WEKBM-08X-O
Basispreis
Herbststimmung entlang der Weser, MS PRINCESS, Bremen - Münster, HAUPTDECK, DE-WEKBM-08X-H
Basispreis
2-Bett-Kabine vorne/hinten
2-Bett Kabine zur Einzelnutzung
799,00
699,00
599,00
1.049,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen
  • Flusskreuzfahrt mit MS PRINCESS laut Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück
  • Vollpension an Bord: 7 x Frühstück, 6 x 3-Gang-Mittagessen, 6 x Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 7 x 4-Gang-Abendessen, davon 1x Abschluss Dinner, 7x kleiner Mitternachtssnack
  • Getränkepaket von 10:00 – 22:30 Uhr: Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser
  • 1 x Willkommens-Sekt
  • SE-Tours Bordreiseleitung
Nicht eingeschlossene Leistungen

An- und Abreise, Parkgebühren, Getränke außerhalb des inkludierten Getränkepakets, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Versicherungen, Ausflüge, Wi-Fi.

Infos

Wichtige Hinweise

Alle Teilnehmer/innen an unseren Reisen müssen vollständig geimpft bzw. genesen sein (2G-Regel). Ungeimpfte und nicht genesene Personen können leider bis auf Weiteres nicht an unseren Reisen teilnehmen. Die staatlichen Regeln ändern sich fortlaufend. Alle Teilnehmer/innen an unseren Reisen müssen sich rechtzeitig vor Reiseantritt über die jeweiligen Regeln informieren. Die Teilnehmer/innen an unseren Reisen tragen selbst die Verantwortung, die aktuellen Corona-Reisebestimmungen zum Reisezeitpunkt zu prüfen und einzuhalten. Zur Sicherheit aller an Bord anwesenden Personen sind Sie ggf. verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Hierfür erhalten Sie bei Buchung/Anfrage unser schiffsspezifisches Hygienekonzept.

Einschiffung ab 16:00 Uhr | Ausschiffung bis 09:00 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl 70 Personen bis 21 Tage vor Anreise

Mitnahme eigener Räder Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.

Ausflugsprogramm Ausschließlich direkt an Bord buchbar. Eine Kurzbeschreibung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen.

Sonstige Hinweise Bedenken Sie bitte, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden und leider nicht zu ändern.

Reisedokumente EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Veranstalter: SE-Tours GmbH, Am Grollhamm 12a, 27574 Bremerhaven

Ihr Schiff

Sabine Miedlich
Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer Reise
Sabine Miedlich
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren

Tourencharakter
leicht
Tourencharakter
leicht

Weinreise an der Donau, MS PRINZESSIN KATHARINA

individuell und ungeführt / 8 Tage
Tourencharakter
leicht

Moselzauber, MS SE-MANON

individuell und ungeführt / 4 Tage