Mit Rad & Schiff in die Provence und Camargue, MS L'ESTELLO, Aigues Mortes - Avignon

Zwischen Weinbergen und historischen Ruinen – Französischen Charme hautnah erleben

Unberührte Natur erwartet Sie auf dieser Rad & Schiffsreise: Entlang des Rhône-Ufers radeln Sie durch Weinberge und Obstgärten, besuchen antike Meisterwerke wie das Aquädukt aus gallorömischer Zeit, den Pont du Gard, der die Stadt Nîmes täglich mit rund 20.000 Litern Frischwasser versorgte oder das mittelalterliche Zentrum von Avignon. Entdecken Sie das romantische Schloss von Barbentane, die herrliche Abtei von Saint Michel oder wandeln Sie auf den Pfaden von Vincent van Gogh. Vielleicht begegnen Sie auf Ihrer Rundtour in der Camargue, dem wahrscheinlich eigenwilligsten Landstrich Südfrankreichs, auch einer Herde Wildpferde.

leicht
leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
Hannes Zink
+49 471 80073 531 Kontaktieren
Zur Website
QR-Code
Landschaft Pixabay

Reiseverlauf

Tag
Strecke

Individuelle Anreise und Einschiffung ab 18 Uhr. Der Ort ist berühmt für seine vollständig erhaltene mittelalterliche Stadtmauer.

Die heutige Etappe ist eine Rundtour, auf der Sie die Camargue erkunden. Die Natur ist an vielen Stellen noch unberührt ist. Sie werden auch das schöne Fischerdorf Le Grau-du-Roi besuchen. Es besteht die Möglichkeit, sich am Strand zu entspannen.

Am Vormittag bringt Sie das Schiff nach Saint Gilles; von dort aus beginnen Sie nach Arles zu radeln, eine Stadt, die reich an römischen Ruinen und vielen anderen Schätzen ist. Sie werden sich wie in einem Gemälde von Van Gogh fühlen. Am Nachmittag Erkundung der Altstadt.

Diese Etappe bringt Sie bis Alpilles, mit dem Dorf Les-Baux-de-Provence, und dann bis Saint Rémy de Provence, dem Geburtsort von Nostradamus. Dieses Dorf ist auch berühmt, weil hier Van Gogh in jener Zeit lebte, als er psychisch krank war. Eine Landschaft mit Kalksteinklippen und Olivenbäumen begleitet Ihre Reise. Am Abend werden Sie in Vallabrègues, einem hübschen provenzalischen Dorf am Ufer der Rhône, ankern.

Sie fahren mit dem Fahrrad auf Landstraßen bis Barbentane mit seinem Schloss zwischen den Flüssen Rhone und Durance. Dann radeln Sie weiter bis zur herrlichen Abtei Saint Michel de Frigolet und anschließend bis zur mittelalterlichen Burg Boulbon. Am Nachmittag bringt Sie das Schiff nach Aramon, wo Sie übernachten und einen schönen Blick auf den Mont Ventoux genießen können.

Die heutige Etappe bringt Sie zum am besten erhaltenen römischen Aquädukt Europas: dem Pont du Gard, ein architektonisches Meisterwerk. Rückfahrt nach Aramon. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff nach Avignon, der Stadt der Päpste. Das Schiff macht am Quai de la Ligne fest, bei der berühmten Brücke Pont St. Bénezet.

Heute erreichen Sie, Île de la Barthelasse durchquerend, das andere Rhône-Ufer und radeln in der typischen Garrigue-Landschaft zwischen Weinbergen und Obstgärten. Vor Ihrer Rückkehr besuchen Sie Villeneuve Les Avignon, in der Vergangenheit als Stadt der Päpste bekannt. Am Nachmittag entdecken Sie das historische Zentrum von Avignon.

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Tourencharakter

Einfaches Radeln in meist flachem Gelände mit nur einigen kurzen Steigungen. Für jeden mit normaler Kondition geeignet.

Karte Caprice & L'Estello

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Aigues-Mortes
  Saison A
03.04.2021 | 10.07.2021 | 24.07.2021 | 07.08.2021 |
Saison B
17.04.2021 | 01.05.2021 | 15.05.2021 | 29.05.2021 | 12.06.2021 | 26.06.2021 | 16.10.2021 |
Saison C
21.08.2021 | 04.09.2021 | 18.09.2021 | 02.10.2021 |
Französischen Charme hautnah erleben, MS L'ESTELLO, Aigues Mortes-Avignon, FR-PRSEM-08G
Basispreis
990,00
1.340,00
1.430,00
Spezialdiät (glutenfreie, laktosefreie und vegane Kost) 50,00 50,00 50,00
Einzelkabine 1.340,00 1.690,00 1.780,00
Saison A
03.04.2021 | 10.07.2021 | 24.07.2021 | 07.08.2021 |
Saison B
17.04.2021 | 01.05.2021 | 15.05.2021 | 29.05.2021 | 12.06.2021 | 26.06.2021 | 16.10.2021 |
Saison C
21.08.2021 | 04.09.2021 | 18.09.2021 | 02.10.2021 |
Französischen Charme hautnah erleben, MS L'ESTELLO, Aigues Mortes-Avignon, FR-PRSEM-08G
Basispreis
Spezialdiät (glutenfreie, laktosefreie und vegane Kost)
Einzelkabine
990,00
50,00
1.340,00
1.340,00
50,00
1.690,00
1.430,00
50,00
1.780,00
Preis
27-Gang Unisex mit Freilauf
Elektrorad
85,00
220,00

Leistungen & Infos

Leistungen

Veranstalter: Girolibero Srl, Via Conforto da Costozza 7, I-36100 Vicenza

  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension: 7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren, 7x Abendessen
  • Kaffee und Tee an Bord
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Hafengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Begleitbus im Notfall verfügbar
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • App mit Mappen, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
  • Stadtführung in Arles
Nicht eingeschlossene Leistungen

Anreise, Transfers, Leihrad, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Infos

Wichtige Hinweise:

Einschiffung: ab 18:00 Uhr • Ausschiffung: Nach dem Frühstück. Leihfahrräder an Bord: Leichtgängige 27-Gang-Unisex-Citybikes mit Gepäckträgertasche. E-Bikes sind in begrenzter Anzahl vorhanden, eine frühzeitige Reservierung ist erforderlich. Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nicht möglich. Radtouren: Individuell oder geführte Radtouren. Sie legen zwischen 25 und 55 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren. Radstrecken / Schwierigkeitsgrad: Einfaches Radeln in meist flachem Gelände mit nur einigen kurzen Steigungen. Für jeden mit normaler Kondition geeignet.• Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe. Aus Platzgründen möchten wir Sie bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt! • Spezialdiät: Glutenfreie und vegane Kost erfordert einen Zuschlag von 50 Euro Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Reisedokumente: EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen (z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente) benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.
• Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Sie können jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmen Sie bitte den Reisebedingungen. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters: Girolibero Srl, Via Conforto da Costozza 7, I -36100 Vicenza. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Ihr Schiff

Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer Reise
Hannes Zink
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren