Eberbach am Neckar
MS PATRIA
MS PATRIA
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

Vom Neckar in das Tal der Loreley - Mit Rad & Schiff von Bad Wimpfen nach Koblenz - MS PATRIA

Kultur, Wein und Flussromantik

In Bad Wimpfen beginnt die Reise auf Neckar und Rhein, die bis nach Koblenz führt. Schwierig, sich zwischen den Reizen der beiden Flüsse zu entscheiden: Ist vielleicht der Neckar bei Heidelberg mit seinem Schloss schöner, oder der Odenwald, den der Neckar durchfließt? Oder soll man dem Rhein den Vorzug geben, den Nibelungen, Mainz mit seinen zahlreichen Museen und Rüdesheim mit der weltbekannten Drosselgasse? Entdecken Sie Neckar und Rhein während einer 8-tägigen Reise mit Rad und Schiff. Gut ausgebaute Radwege und viele interessante Ausflugsmöglichkeiten garantieren einen unvergesslichen Urlaub. Tagsüber „erradeln“ Sie sich die landschaftlichen Schönheiten von zwei der reizvollsten Flusstäler Europas und nachmittags steht Ihnen Ihr Schiff wieder als „schwimmendes Hotel“ zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Routenänderungen im Kapitel "Leistungen & Infos".
leicht
leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • individuell und ungeführt
Lisa-Marie Hill
+49 471 80073 510 Kontaktieren
Zur Website
QR-Code
Landschaft Pixabay

Reiseverlauf

Tag
Strecke

Individuelle Anreise nach Bad Wimpfen und Einschiffung ab 16:00 Uhr.

Mit dem Rad fahren Sie nach Neckarzimmern. Von dort haben Sie die Möglichkeit sich die Burg Hornberg anzusehen, eine der schönsten im Neckartal, nach 1259 Lehensitz der Bischöfe von Speyer und im 16. Jh. im Besitz von Götz von Berlichingen. Weiter geht es über Zwingenberg mit seinem imposanten Schloss nach Eberbach.

Von Eberbach radeln Sie nach Hirschhorn, der „Perle des Neckartals“. Vom Burgturm haben Sie einen wunderschönen Blick zur Neckarschleife, dem ehemaligen Karmeliterkloster sowie auf die Marktkirche. Weiter geht es durch den südlichen Odenwald nach Neckarsteinach mit seinen vier Burgen nach Heidelberg. Am Nachmittag haben Sie Zeit um sich z.B. die schöne Stadt Heidelberg anzuschauen.

Ihre heutige Radtour führt Sie auf die rechte Neckarseite. Hier können Sie noch einmal einen letzten Blick auf das Schloss werfen. Weiter geht es über das von der Römerzeit geprägte Ladenburg nach Mannheim, wo Ihr Schiff wartet und Sie während des Mittagessens nach Nierstein bringt, ein beliebtes Ziel für Touren mit Planwagen und Traktor durch die Weinberge.

Von der größten Weinbaugemeinde am Rhein fahren Sie nach Mainz, mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, vielen Kirchen, Museen, Brunnen und Denkmälern. Zu den wichtigsten gehören der Dom, das Kurfürstliche Schloss, das Staatstheater, die Zitadelle, der Fastnachtsbrunnen und das Gutenbergdenkmal.

Von Mainz führt Sie der Weg durch den herrlichen Rheingau. Bekannte Städte wie die Rosenstadt Eltville liegen am Wege. Oestrich-Winkel mit seinem Wahrzeichen, dem Weinverladekran aus dem Jahre 1745 lädt zu einer Pause ein. Die Radwege führen oft direkt am Rhein entlang, bevor Sie die Germania auf dem Niederwalddenkmal in Rüdesheim schon von weitem begrüßt. Übernachtung in Rüdesheim oder Bingen.

Vormittags radeln Sie vorbei an Burgen und Schlössern durch das Tal der Loreley in Richtung Boppard im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Am Nachmittag geht es per Schiff nach Koblenz am bekannten Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09:00 Uhr und individuelle Heimreise.

Tourencharakter

Sie fahren meist auf autofreien Wegen, verkehrsarmen Landwirtschaftswegen und asphaltierten Radwegen entlang des Hochwasserdamms ohne nennenswerte Steigungen. Daher ist diese Reise auch für ungeübte Radler gut geeignet geeignet.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Anreiseort: Bad Wimpfen
  Saison 1
16.05.2020 | 11.07.2020 | 05.09.2020 |
Vom Neckar in das Tal der Loreley, MS PATRIA, Bad Wimpfen-Koblenz, Hauptdeck, DE-RHSBK-08I-H
Basispreis
849,00
Zuschlag für 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung 50% 405,00
Vom Neckar in das Tal der Loreley, MS PATRIA, Bad Wimpfen-Koblenz, Oberdeck, DE-RHSBK-08I-O
Basispreis
949,00
Zuschlag für 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung 50% 470,00
Saison 1
16.05.2020 | 11.07.2020 | 05.09.2020 |
Vom Neckar in das Tal der Loreley, MS PATRIA, Bad Wimpfen-Koblenz, Hauptdeck, DE-RHSBK-08I-H
Basispreis
Zuschlag für 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung 50%
Vom Neckar in das Tal der Loreley, MS PATRIA, Bad Wimpfen-Koblenz, Oberdeck, DE-RHSBK-08I-O
Basispreis
Zuschlag für 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung 50%
849,00
405,00
949,00
470,00
Preis
7-Gang mit Rücktritt
Elektrorad
7-Gang mit Freilauf
75,00
165,00
75,00

Leistungen & Infos

Leistungen
  • 7 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS PATRIA in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Passagier- und Hafengebühren
  • Begrüßungsgetränk
  • Vollpension: 7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket für die Radtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3-Gang oder 4-Gang-Abendmenü
  • Tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • Karten und Informationsmaterial 1x pro Kabine
  • GPS Daten
  • SE-Tours Bordreiseleitung
Nicht eingeschlossene Leistungen

An- und Abreise, Transfers, Leihrad, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Infos

PKW-Parkmöglichkeiten:

In der näheren Umgebung gibt es ab ca. € 20,- pro Woche Parkplätze in der Nähe des Bahnhofs, keine Reservierung möglich.

Rückfahrten nach Bad Wimpfen

Mit dem Zug in 3,5 Stunden für ca. € 45,- (Gruppenfahrkarten ggf. vor Ort buchbar) oder mit dem Kleinbus ab 4 Pers. für ca. € 85,- pro Person (Transport eigener Räder plus € 15,- pro Rad). Begrenzte Plätze, Reservierung für den Kleinbustransfer bei Reiseanmeldung erforderlich. Zahlung vor Ort.

Wichtige Hinweise:

• Einschiffung: ab 16:00 Uhr • Ausschiffung: bis 09:00 Uhr Leihfahrräder an Bord: Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung für SE-Tours) mit Hand-, Rücktrittbremse oder Freilauf (nach Verfügbarkeit) und Gepäckträgertaschen. Gilt auch für die Elektroräder mit 500 Wh Akku der Marke Bosch (frühzeitige Buchung erforderlich, da begrenzte Anzahl). Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich. Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 17 und 46 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren Radstrecken / Schwierigkeitsgrad: Sie fahren meist auf autofreien Wegen, verkehrsarmen Landwirtschaftswegen und asphaltierten Radwegen entlang des Hochwasserdamms ohne nennenswerte Steigungen Daher ist diese Reise auch für ungeübte Radler gut geeignet geeignet • Ausflugsprogramm: wenn es die Radetappen und Liegezeiten ermöglichen wird ein Ausflugsprogramm zusammengestellt, welches ausschließlich an Bord buchbar und in bar zahlbar ist. Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten. • Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe. Aus Platzgründen möchten wir Sie bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt! Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund) Reisedokumente: EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen (z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente)) benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein).Sie können jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmen Sie bitte den Reisebedingungen. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters: SE-Tours GmbH Am Grollhamm 12a 27574  Bremerhaven. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Routenänderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie mit diesem Schreiben darüber informieren, dass die jährliche Schleusensperre auf der Mosel dieses Jahr Corona-bedingt von Mai 2020 in den Herbst 2020 verschoben wurde.
Betroffen ist der Zeitraum 20.09. – 01.10.2020 und somit auch folgende Rad & Schiffsreisen auf der Mosel mit MS PATRIA, die nicht wie geplant stattfinden können:

12.09. – 19.09.2020 Koblenz - Saarburg
19.09. – 26.09.2020 Saarburg - Koblenz
26.09. – 03.10.2020 Koblenz - Saarburg
03.10. – 10.10.2020 Saarburg - Koblenz
10.10. – 17.10.2020  Koblenz - Saarburg
17.10. – 24.10.2020 Saarburg - Koblenz

 

 

 

 

 

In Absprache mit der Reederei und dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) werden wir diese Reisen wie folgt durchführen:

12.09. – 19.09.2020  Koblenz - Koblenz  Ausschiffung in Koblenz statt Saarburg
19.09. – 26.09.2020 Koblenz - Bad Wimpfen Rhein statt Mosel
26.09. – 03.10.2020 Bad Wimpfen - Koblenz Rhein statt Mosel
03.10. – 10.10.2020 Koblenz - Saarburg Umgekehrte Richtung
10.10. – 17.10.2020 Saarburg - Koblenz Umgekehrte Richtung
17.10. – 24.10.2020  Koblenz - Saarburg Umgekehrte Richtung

 

Die Tour am 12.09.-19.09.20 Koblenz-Koblenz ändert sich nur minimal. Das Schiff fährt an Tag 6 am Abend von Trier zurück nach Traben-Trarbach und bleibt dort über Nacht liegen. Die Radtour an Tag 7 von Trier nach Saarburg entfällt, dafür haben die Gäste an Tag 7 einen längeren Aufenthalt in Traben-Trarbach und können die Stadt und Umgebung mit Rad oder zu Fuß erkunden. Anschließend folgt eine Kreuzfahrt von Traben-Trarbach nach Koblenz, Ankunft ca. 18 Uhr.
 
Die Programme für die Alternativtouren auf dem Rhein Koblenz-Bad Wimpfen/Bad Wimpfen-Koblenz finden Sie bitte im Anhang.

Die letzten drei Termine werden in umgekehrter Richtung durchgeführt, die Touren sind jedoch identisch, lediglich Ein- und Ausschiffungshafen sind getauscht.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Ihr Schiff

Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer Reise
Lisa-Marie Hill
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren