Die neue MS Arkona

Zurück zur Übersicht

Redaktioneller Artikel |  

RDA Friedrichshafen 27.02.18

Die Nachfrage ist da, und jetzt auch ein passendes, besonders schönes Flussschiff: Der Bremerhavener Reiseveranstalter SE-Tours hat zum Jahresbeginn seine Flotte mit der frisch renovierten MS ARKONA erweitert. Sie fährt 2018 zusätzlich vor allem auf der Donau ganz klassisch oder für Aktive kombiniert mit den in dieser Region so beliebten Radtouren.

SE-Tours-Geschäftsführer Jörg Gövert berichtet mit Vorfreude: „Die MS ARKONA wird alle mit ihrem modernen Design sowie dem frischem Wind der aufwendigen Rundumerneuerung überzeugen.“ Salon, Bar, Sonnendeck, ein helles, freundliches Restaurant – es fehlt an nichts. 12 Kabinen verfügen an Bord zudem über französische Balkone.

In Arnheim beginnt ab 2. Mai 2018 die Premierenreise der MS ARKONA bei SE-Tours. Insgesamt für fünf achttätige Reisetermine sowie eine zehntägige Reise mit maximal 96 Gästen ist sie dann bis in den goldenen Oktober hinein im Einsatz. Das 83 Meter lange und 9,6 Meter breite Schiff wird die gesamte Flussvielfalt auf der Donau bis Budapest und Donauknie, dem Rhein und Main ansteuern. Vom 14. Mai bis 10. September sind beispielsweise neun Termine, zwischen Passau und Wien, mit individuellen aber vom Team gut vorbereiteten Radausflügen möglich. Eine historische Traumroute als klassische Kreuzfahrt für Genießer ohne Rad startet am 1. Oktober von Passau bis Mainz über Bamberg, Nürnberg und Würzburg mitten durch die deutsche Flussromantik.

Die genauen Fahrpläne des Neuzugangs im Flussprogramm 2018 mit insgesamt 24 Flussreisen werden auf der RDA-Messe vorgestellt.

Sowohl Rad-Neulinge als auch erfahrene Flusskreuzfahrer können mit SE-Tours – entweder mit oder ohne Rad – selbstverständlich auch noch viele weitere Urlaubsregionen erobern. Die Bandbreite an Kreuzfahrtzielen in Deutschland, Europa und weltweit bildet neben dem Rad&Schiff-Katalog ebenso das aktuelle Programm „Fluss- und Hochseekreuzfahrten 2018“ ab: Mit der eleganten MS SELECT BELVEDERE oder mit der ebenfalls frisch renovierten MS ARLENE II stehen über SE-Tours Rhein, Mosel sowie Holland und Belgien plus Hochseekreuzfahrten mit der MS ASTOR, MS MAGELLAN, MS COLUMBUS oder MS BERLIN auf 50 Seiten zur Auswahl.

Der erfahrene Bremerhavener Veranstalter schätzt den persönlichen Kontakt zu Kunden und Gästen und stellt u.a. die Reisen mit der neuen MS ARKONA gern allen Interessierten persönlich auf der RDA-Messe vor – in Halle A1 am Stand D06.