Neues bei SE-Tours

Zurück zur Übersicht

Bremerhaven, im Februar 2017

Die SE-Tours GmbH steuert bereits mit voller Kraft die Saison 2018 an. Als Neuzugänge beim klassischen Flussreiseangebot werden dann die MS SELECT BELVEDERE und die MS LALE ANDERSEN (ex Clara Schumann) im Einsatz sein – auf Donau und Rhein. Den schönsten Aktivurlaub bietet weiterhin die Kombination Rad&Schiff, aktuell mit einem 70 Seiten starken Extrakatalog und europaweiten Zielen.

37 Schiffe für jegliche Arten von Kreuzfahrten, vom Klassiker bis zum Segeltörn, sind 2017 für die SE-Tours GmbH im Einsatz. Sie beschreiben die enorme Reiseauswahl des Bremerhavener Veranstalters. Das Unternehmen hat über 20 Jahre Branchenerfahrung und ist zudem Europas Marktführer für Radreisen mit Fluss- oder Segelschiffbegleitung. Aktuell können Interessierte aus dem 36-seitigen Katalog „Fluss- und Hochseekreuzfahrten 2017“ und dem 70-seitigen Programm „Rad&Schiff und Rad&Segeln 2017 buchen. Doch Geschäftsführer Jörg Gövert blickt schon in die Zukunft: „Auf der RDA liegt unser Fokus bereits auf 2018. Entsprechende Angebotsfolder sind in Arbeit. Unser Gesamtkatalog klassischer Kreuzfahrten erscheint im Juni, das Rad&Schiff-Programm im August.“

Insgesamt gibt es 2018 für Busreisende wieder zahlreiche Neuheiten: Die elegante MS SELECT BELVEDERE wird auf der schönen, blauen Donau kreuzen und dort die MS SELECT EXPLORER ablösen. Auch die MS LALE ANDERSEN (ehemals MS Clara Schumann) ist ein Neuzugang und wird zur Zeit renoviert. Das gemütliche Flussschiff hat eine angenehm übersichtliche Größe - für insgesamt 112 Passagiere in 56 Kabinen, teils mit französischen Balkonen.

Neu für die MS SELECT EXPLORER ist ihr Einsatz in der kommenden Weihnachtsmarkt- und Silvesterreisen-Saison auf der Route Passau–Kelheim–Nürnberg-Regensburg–Passau mit dem Christkindlesmarkt in Nürnberg als Highlight. Weiterhin ist sie auf der Donau ab Passau bis Wien oder  Linz oder zu Silvester bis Budapest über Dürnstein unterwegs. Doch aller guten Schiffe sind drei: Die MS SERENADE I kreuzt für SE-Tours über die Feiertage den Rhein, ab und bis Köln über Rüdesheim, Mainz, Koblenz und Bonn.

Für Aktivurlauber wurden für die kommende Saison zusätzliche Radtouren, zum Beispiel mit einem Segelschiff in Dänemark, sowie eine neue Route Berlin-Schwerin mit der MS MECKLENBURG entwickelt. Ab und bis Prag sind jetzt mit sieben Nächten und der MS FLORENTINA buchbar. Die beliebte Urlaubsform spricht auch ungeübte Radfahrer an. Völlig unbeschwert begleitet das jeweilige Schiff mit dem gesamten Gepäck die malerischen Radwege. Fachkundige Experten von SE-Tours geben täglich individuelle Routentipps oder führen auf bestimmten Reisen auch Gruppen an.

Jederzeit gern informiert das SE-Tours-Team am RDA-Messestand über die kommenden Produktneuigkeiten oder die Möglichkeiten individueller Reisepakete auf Flüssen und Meeren sowie über den angesagten, aktiven Schiffsurlaub mit dem Rad.