Mit Rad & Schiff von Brügge nach Amsterdam - MS MAGNIFIQUE IV

Belgien trifft Holland

Diese Reise vereint kulturelle Höhepunkte und landschaftlich reizvolle Gegenden in Flandern und Holland. Auf ebenen Radwegen radeln Sie in Etappen von Brügge, dem Venedig des Nordens, zur Weltstadt Amsterdam. In Belgien stehen die historischen flämischen Städte Antwerpen, Gent und Brügge im Mittelpunkt – Giebel- und Patrizierhäuser, schmale Gassen und allerortens reiche kulturelle Vergangenheit, die sich noch heute in Architektur und Malerei ausdrückt. In Holland säumen eindrucksvolle Landhäuser, Käsebauernhöfe und die 19 Windmühlen von Kinderdijk Ihren Weg.

Genießen Sie diese Flussreise in gemütlicher, familiärer Atmosphäre im kleinen Kreis. Während Sie sich mit dem Fahrrad die herrliche Landschaft erradeln, folgt Ihnen das Schiff auf Flüssen und Kanälen, um Ihnen dann am Tagesziel Ihrer Radtour wieder als Ihr Hotelschiff zur Verfügung zu stehen. Und wer einmal nicht Fahrrad fahren möchte, genießt die Landschaft vom Schiff aus.

leicht
leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
Sophie Hülbig
Sophie Hülbig
+49 471 80073 510 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Schafherde in Holland

Reiseverlauf

Tag
Strecke

Ihr Schiff erwartet Sie im Hafen von Brügge. Einschiffung und Check-In am frühen Nachmittag, wo Sie die Crew um 14:00 Uhr an Bord willkommen heißt. Danach ist es Zeit, um die Fahrräder zu verteilen und eine erste kleine Testrunde zu machen. Nach dem Abendessen organisiert die Reiseleitung einen kurzen Stadtrundgang durch die bezaubernde historische Altstadt Brügges, auch die “Perle Flanderns” genannt. Wenn Sie sich Brügge (UNESCO Weltkulturerbe) ausführlicher anschauen möchten, empfehlen wir Ihnen, bereits ein oder zwei Tage vor Reisebeginn nach Belgien anzureisen. Besuchen Sie dann in Ruhe eines der vielen Museen oder lassen Sie sich einfach von der einzigartigen Schönheit dieser Stadt bei einem Kaffee oder einem belgischen Bier in einem der netten Straßencafés oder Kneipen in den Bann ziehen.

Ihre erste Radtour führt Sie durch das angenehm flache Westflandern nach Gent, der Universitätsstadt mit reicher Vergangenheit (Liegeplatz an der Schleuse Merelbeke, ca. 30 Radminuten von der Altstadt Gents entfernt). Die Stadt entstand bereits in der römischen Zeit an der Stelle, wo die Flüsse Leie und Schelde zusammenfließen. Die günstige Lage brachte über viele Jahre hinweg großen Wohlstand, der Ende des 13. bis zu Beginn des 14. Jh. seinen Höhepunkt erreichte. Nach dem Abendessen Grachtenrundfahrt durch Gents Innenstadt.

Nach dem Frühstück verbringen Sie erst noch etwas Zeit in Gent. Später am Morgen werden Sie mit dem Rad flussabwärts durch eine abwechslungsreiche Landschaft entlang des Gezeitenflusses Schelde nach Dendermonde fahren, dass am Zusammenfluss der Flüsse Dender und Schelde liegt. Die Landschaft um die Schelde lässt sich mit nur einem Wort beschreiben, und das ist „überwältigend“! Zweifellos ist dieser Teil der Tour einer der Natur- Highlights. In diesem Abschnitt der Schelde hängt die Geschwindigkeit des Schiffes von den Gezeiten ab. Sie reisen entweder mit dem Rad oder dem Schiff (je nach Tidestand) von Dendermonde nach St. Amands. Ihr schwimmendes Hotel legt heute für die Nacht in St. Amands an.

Heute folgen Sie weiter der Schelde stromabwärts über Temse nach Antwerpen. Dieser Abschnitt der Schelde war über Jahrhunderte ein strategisch wichtiger Punkt für die Römer, Wikinger, Spanier und für Napoleon… und ist heute ein wunderschöner Wasserweg für eine perfekte Rad-und Schiffsreise! Ihr heutiges Ziel Antwerpen, Hafenstadt an der Schelde, die sich bereits im 15. Jahrhundert einen Namen als Handelsplatz für Diamanten machte, gilt heute als Welthauptstadt des Diamantenhandels. Antwerpen ist auch Geburtsort des berühmten Malers Peter Paul Rubens bekannt. Es gibt in dieser faszinierenden Stadt zahllose Highlights zu entdecken, u.a. das Rathaus, eines der vielen prächtigen Gebäude aus der Renaissance, den historischen große Marktplatz „Grote Markt“, die Onze-Lieve-Vrouwe Kathedrale und das mittelalterliche Steinschloss.

Schifffahrt über den Schelde-Rhein-Kanal zu den beeindruckenden Kreekrakschleusen. Hier beginnt Ihre Radtour durch das Waldgebiet „Wouwse Plantage“ und weiter nach Tholen, einst eine Insel, heute aber mit dem Festland verbunden. Hier gehen sie wieder an Bord und fahren per Schiff durch den Schleusenkomplex von Volkerak nach Dordrecht, eine der ältesten Städte der Niederlande. Abendessen an Bord.

Die erste Strecke Ihrer Radtour fahren Sie mit dem ‚Waterbus‘ nach Alblasserdam. Von hier führt Sie Ihre Radtour über die berühmteste Windmühlenreihe Hollands – halten Sie Ihre Kameras bereit, es lohnt sich – über Schoonhoven bis nach Vianen mit seinen Grachten, seinem Stadttor und Mauern aus dem 14. Jahrhundert. Abendessen an Bord.

Während des Frühstücks Schifffahrt nach Breukelen, zum Startpunkt Ihrer letzten Radtour. Radeln Sie entlang des traumhaft schönen Flüsschens Vecht, vorbei an Herrenhäusern und kleinen Schlösschen nach Nigtevecht, wo Sie einen traditionellen Käsebauernhof besuchen können. Über Muiden geht es weiter nach Amsterdam. Abendessen an Bord.

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:30 Uhr und individuelle Heimreise.

Tourencharakter

Genussradeln - die Qualität der Radwege ist bestens, daher ist diese Reise auch für Radler, die über eine Basiskondition verfügen gut geeignet

Karte Amsterdam - Brügge

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Brügge
  Saison A
19.05.2022 | 02.06.2022 | 16.06.2022 | 30.06.2022 | 08.09.2022 | 22.09.2022 |
Donnerstag
Saison B
14.07.2022 | 25.08.2022 |
Donnerstag
Mit Rad & Schiff von Brügge nach Amsterdam, MS MAGNIFIQUE IV, Hauptdeck, BE-NLSBV-08G-H
Basispreis
1.379,00
1.329,00
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 2.068,50 1.993,50
Mit Rad & Schiff von Brügge nach Amsterdam, MS MAGNIFIQUE IV, Oberdeck, BE-NLSBV-08G-O
Basispreis
1.879,00
1.829,00
Saison A
19.05.2022 | 02.06.2022 | 16.06.2022 | 30.06.2022 | 08.09.2022 | 22.09.2022 |
Donnerstag
Saison B
14.07.2022 | 25.08.2022 |
Donnerstag
Mit Rad & Schiff von Brügge nach Amsterdam, MS MAGNIFIQUE IV, Hauptdeck, BE-NLSBV-08G-H
Basispreis
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Mit Rad & Schiff von Brügge nach Amsterdam, MS MAGNIFIQUE IV, Oberdeck, BE-NLSBV-08G-O
Basispreis
1.379,00
2.068,50
1.879,00
1.329,00
1.993,50
1.829,00
Preis
7-Gang Unisex mit Rücktritt
Elektrorad
95,00
210,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Veranstalter: Boat Bike Tours, Aambeeldstraat 20, 1021 KB, Amsterdam

  • 7 Nächte in Außenkabinen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Amsterdam
  • Begrüßungsgetränk
  • 7x Frühstück, Lunchpaket für Fahrradtouren, 6x 3-Gang-Menü, Kaffee und Tee an Bord
  • Tägliche Kabinenreinigung; Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • Klimatisierte Kabine
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Karten- und Routenbeschreibung für Radtouren (1x pro Kabine, vor Ort erhältlich)
  • GPS-Daten
  • WLAN
  • Verkostung belgischer Produkte, Eintritt Red Star Line Museum in Antwerpen, Grachtenrundfahrt durch Gent
  • Komplett geführte Radtouren (ab 22 Gästen: 2 Reiseleiter, 2 Gruppen), einige kurze Rundgänge, Gebühren für Fähren
Nicht eingeschlossene Leistungen

An- und Abreise, Transfers, Fahrradmiete, Eintritts- und Besichtigungsgelder wenn nicht genannt, Stadtpläne, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Getränke, Abendessen an Bord in Antwerpen.

Infos

Ausstattung der Premium-Leihräder:

  • 7-Gang Unisex-Citybike mit Handbremse ohne Rücktritt
  • 7-Gang E-Bike mit Handbremse ohne Rücktritt
  • inkl. Gepäckträgertasche, Fahrradhelm und Wasserflasche
  • E-Bikes sind nur begrenzt verfügbar
  • Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.

Sicher unterwegs: Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen.

Wichtige Hinweise:

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie kommt es ggf. zu Einschränkungen an Bord. Es handelt sich hierbei um zeitlich begrenzte, behördlich angeordnete Vorgaben, die regional abweichen können.

Zur Sicherheit aller an Bord anwesenden Personen sind Sie verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Hierfür erhalten Sie bei Buchung/Anfrage ein schiffsspezifisches Hygienekonzept.

Einschiffung ab 14:00 Uhr (Gepäck an Bord ab 11:00 Uhr möglich) ½ Ausschiffung bis 9:30 Uhr

Mindestteilnehmerzahl keine. Sie können jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmen Sie bitte den Reisebedingungen.

Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters: Boat Bike Tours, Aambeeldstraat 20, 1021 KB, Amsterdam.

Mitnahme eigener Räder Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, die Batterien der eigenen Elektroräder in der Kabine aufzuladen. Die Besatzung wird Sie darüber informieren, wo Sie an Deck/an Bord Ihre Batterie aufladen können. Schiffsbesatzung und Veranstalter haften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads oder E-Bikes.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen.

Sonstige Hinweise Bedenken Sie bitte, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden und leider nicht zu ändern.

Reisedokumente EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Ihr Schiff

Sophie Hülbig
Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer Reise
Sophie Hülbig
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren

Tourencharakter
leicht
Tourencharakter
mittel

Zeelandroute mit Rad und Schiff, MS OLYMPIA

individuell und ungeführt / 8 Tage
Tourencharakter
leicht
Tourencharakter
leicht