Rad und Schiff Ionische Inseln, Ab / Bis Korfu, PANAGIOTA

Die Heimat des Odysseus

TOP-Angebot:

  • 200 € Rabatt pro Person

  • Gilt für die Abfahrten: 03.05.24, 10.05.24, 31.05.24, 21.06.24

  • Der Rabatt wird im Anschluss an die Buchung von unserer Kundenberatung nachträglich abgezogen.

Auf den Ionischen Inseln, die vor der Westküste Griechenlands liegen, zeigt sich Hellas von seiner grünsten Seite: Natur pur und Jahrhunderte venezianischen Einflusses prägen diesen Archipel ebenso wie das in verschiedensten Blautönen schimmernde Ionische Meer und einzigartige Sandstrände. Von Korfu, das für Österreichs unvergessene Kaiserin Sissi die Trauminsel schlechthin war, entführt Sie diese Reise in eine außerhalb Griechenlands noch wenig bekannte Region. Entdecken Sie per Rad & Schiff das berühmte Ithaka, das die Heimat des Odysseus gewesen sein soll, die grüne Vogelschutzinsel Lefkas, die phantastische Bergwelt Kefalonias und die charmante, über und über mit Olivenbäumen bewaldete Insel Paxos. Genießen Sie eine Woche lang das Bordleben, die hervorragende Küche und die Gemütlichkeit der Panagiota, deren Crew sich meisterhaft auf das Verwöhnen ihrer Gäste versteht!

anspruchsvoll
anspruchsvoll
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • individuell und ungeführt
Pia Blechschmidt
Pia Blechschmidt
+49 471 80073 517 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Insel Kefalonia

Reiseverlauf

Tag
Strecke

Individuelle Anreise und ggf. Transfer vom Flughafen zum Schiff. Einchecken auf der Panagiota ab 14 Uhr. Abendessen an Bord und Übernachtung auf Korfu.

Leinen los! Bereits vor dem Frühstück startet Ihr Schiff zu einer ersten zweistündigen Überfahrt zum Festland. Dort passen Sie Ihre Fahrräder an und beginnen anschließend die erste Radtour, die Sie von Sivota nach Parga führt, das wunderschön unterhalb einer venezianischen Burganlage gelegen ist. Dort holt Sie die Panagiota ab und bringt Sie in einer langen Überfahrt nach Nidri auf der Insel Lefkas. Unterwegs passieren Sie eine originelle Drehbrücke, mittels der man den schmalen Kanal zwischen Lefkas und dem Festland überqueren kann. Den Abend verbringen Sie im quirligen Hafen von Nidri.

Nach dem Frühstück radeln Sie zunächst ein kurzes Stück zu einem nahe bei Nidri gelegenen Wasserfall. Mit etwas Glück führt er noch ausreichend Wasser für ein erfrischendes morgendliches Bad. Anschließend geht es auf teils einsamen Straßen durch die Berge über Sivros zum malerischen Hafen Sivota. Von hier setzen Sie mit dem Schiff nach Fiskardo auf der Insel Kefalonia über. Der an der Nordspitze der Insel gelegene Hafenort verzaubert mit seinen bunten Häuschen und den zahlreichen Cafés und Bars entlang der pittoresken Hafenpromenade.

Per Rad verlassen Sie heute die Bucht von Fiskardo und erklimmen eine eindrucksvolle Höhenstraße an der Westküste Kefalonias, von der aus sich unvergessliche Ausblicke auf die Halbinsel Assos und den berühmten Myrtos Strand bieten. Danach queren Sie die Insel und besuchen kurz vor Ende der Radtour die Tropfsteinhöhle von Melissani, deren Besichtigung nur mit Ruderbooten möglich ist und deren kristallklares Wasser in unterschiedlichsten Blautönen schimmert. In Sami wartet bereits das Schiff auf Sie, um Sie nach Vathy auf Ithaka zu bringen.

Am Vormittag entdecken Sie Ithaka per Rad. Die Heimat des mythischen Helden Odysseus ist ein bergiges, landschaftlich sehr reizvolles Eiland. Abseits der Touristenströme können Sie hier den typischen Charakter der Ionischen Inseln genießen: knorrige Olivenbäume, tiefblaues Meer und gemütliche Inselbewohner – auf Ithaka scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Entscheiden Sie selbst, ob Sie heute eine richtige Bergetappe machen oder lieber der Panoramastraße auf halber Höhe folgen möchten. In Frikes erwartet Sie die Panagiota zur Überfahrt auf die kleine Insel Meganisi.

Heute erkunden Sie die kleine Insel Meganisi per Rad. Die panoramareiche Tour führt über einsame Inselstraßen und durch die drei Dörfer des Eilands, die Ihnen einen guten Eindruck vom traditionellen Inselleben der Griechen vermitteln. Am Strand von Spartochori legen Sie eine Kaffee- und Badepause ein. Später können Sie auf der langen Überfahrt nach Paxos an Bord die Seele baumeln lassen. Ihr Ziel ist der einzigartige Naturhafen von Gaios, der für eine ganz besondere Inselatmosphäre sorgt. Den Abend können Sie in einer der gemütlichen Tavernen von Gaios ausklingen lassen.

Paxos, die kleinste der sieben Ionischen Inseln ist ein einziger Hain aus Olivenbäumen, die dem Eiland ihre wunderbare silbergrüne Farbe schenken. Auf der Radtour umrunden Sie die Insel einmal. An einem der vielen Strände lädt das Mittelmeer zu einem kühlenden Bad ein. Nach dem Mittagessen bringt Sie die Panagiota zurück nach Korfu, wo Sie Ihre Reise mit einem gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein an Bord ausklingen lassen

Nach dem Frühstück Auschecken auf der Panagiota und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Griechenlandurlaubs.

Tourencharakter

Anspruchsvoll. Die Radetappen erfordern vom Teilnehmer eine gewisse Grundkondition, die man sich durch regelmäßiges Radeln angeeignet haben sollte. Die Routen gehen bis auf eine Höhe zwischen 300 und 600 m. Die Tagesetappen von 20 – 40 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Auch steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist.

Karte Rad & Schiff Ionische Inseln

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Korfu
  Saison 1
12.04.2024 | 19.04.2024 | 26.04.2024 | 03.05.2024 | 10.05.2024 | 31.05.2024 | 07.06.2024 | 14.06.2024 | 21.06.2024 | 12.07.2024 | 19.07.2024 | 30.08.2024 | 06.09.2024 | 13.09.2024 | 04.10.2024 | 11.10.2024 |
Freitag
Rad & Schiff Ionische Inseln, PANAGIOTA, Ab/Bis Korfu, Unterdeck, GR-IMSKK-08G-U
Basispreis
1.990,00
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 2.490,00
Rad & Schiff Ionische Inseln, PANAGIOTA, Ab/Bis Korfu, Oberdeck, GR-IMSKK-08G-O
Basispreis
2.190,00
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 2.690,00
Saison 1
12.04.2024 | 19.04.2024 | 26.04.2024 | 03.05.2024 | 10.05.2024 | 31.05.2024 | 07.06.2024 | 14.06.2024 | 21.06.2024 | 12.07.2024 | 19.07.2024 | 30.08.2024 | 06.09.2024 | 13.09.2024 | 04.10.2024 | 11.10.2024 |
Freitag
Rad & Schiff Ionische Inseln, PANAGIOTA, Ab/Bis Korfu, Unterdeck, GR-IMSKK-08G-U
Basispreis
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Rad & Schiff Ionische Inseln, PANAGIOTA, Ab/Bis Korfu, Oberdeck, GR-IMSKK-08G-O
Basispreis
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
1.990,00
2.490,00
2.190,00
2.690,00
Preis
24-Gang mit Freilauf
Elektrorad
80,00
225,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen
  • 7 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS Panagiota mit Dusche/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Korfu
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 9x Mittag- oder Abendessen je nach Tagesprogramm
  • Klimatisierte Kabine
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
  • Eintritte für gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
  • Deutsch- und Englischsprachige Reiseleitung
Nicht eingeschlossene Leistungen

An- und Abreise, Parkgebühren, Transfers, Fahrradmiete, Helmmiete, Eintritte für individuell besuchte Sehenswürdigkeiten, Strandtuch, Reiseversicherungen, Trinkgelder, Getränke, Mahlzeiten an Land und Ausgaben des persönlichen Bedarfs. Es steht keine WiFi-Verbindung zur Verfügung.

Infos

Einschiffung ab 14:00 Uhr | Ausschiffung ab 9:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl 14 Personen bis 21 Tage vor Anreise.

Mitnahme eigener Räder Für die von Ihnen gebuchte Reise ist ein Rad mit Kettenschaltung in einwandfreiem technischem Zustand erforderlich. Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige und optimal gewartete Mieträder an. Sollten Sie jedoch bevorzugen, Ihr eigenes Trekkingrad mitzubringen, überprüfen Sie bitte vor der Reise den Zustand von Bremsen, Schaltung und Reifen und besorgen Sie sich bitte auch Flickzeug und Ersatzteile (z.B. Schlauch). Bitte bedenken Sie, dass die Mitnahme Ihres eigenen Rades im Flugzeug relativ hohe Zusatzkosten verursacht und ein hohes Risiko hinsichtlich Transportschäden besteht. Die Mitnahme eines eigenen E-Bikes ist aufgrund von Sicherheitsvorschriften auf den Schiffen sowie zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter nicht möglich. Wenn Sie ein E-Bike fahren möchten, mieten Sie sich bitte eines aus unserem Bestand. Von der Mitnahme eines eigenen Rennrades raten wir ab, da die schmalen Rennradreifen für die von uns befahrenen Straßen eher ungeeignet sind. Für etwaige durch Be- oder Entladen und beim Transport entstandene Schäden an einem von Ihnen selbst mitgebrachten Rad schließt SE-Tours GmbH jegliche Haftung aus.

Gruppentempo Auf einer Trekkingradreise orientiert sich das geführte Gruppentempo an den Trekkingradfahrern. Wer auf einer Trekkingradreise ein E-Bike mietet, wird gebeten, Rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die ohne elektronische Unterstützung fahren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Fahrplan- und Programmänderungen Änderungen aufgrund von Wetter, Wasserstand oder technischen Gegebenheiten bleiben bei Schiffsreisen grundsätzlich vorbehalten.

Sonstige Hinweise Bedenken Sie bitte, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts bedient werden muss. Betriebsbedingte Geräusche sind daher unvermeidlich. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen.

Reisedokumente EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Ihr Schiff

Pia Blechschmidt
Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer Reise
Pia Blechschmidt
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren

Übersicht: Rad & Segelreisen

Tourencharakter
mittel
Tourencharakter
leicht
Tourencharakter
mittel

Zeelandroute mit Rad und Schiff, MS NORMANDIE

individuell und ungeführt / 8 Tage